Startseite | Kontakt | Impressum   
News Freizeit Schwerverkehr Baumaschinen Landtechnik Dies und Das Gästebuch
Veranstaltungen Sehenswertes

ZDT Zuger Depot Technikgeschichte

Im Jahr 2009 wird der Verein Zuger Depot Technikgeschichte, oder kurz gesagt "ZDT" gegründet. Die Idee dahinter ist, für die Nachwelt wertvolle Fahrzeuge und Geräte vergangener Zeiten aus den Bereichen Militär, Feuerwehr und öffentlicher Verkehr zu erhalten.
Zu den Gründerorganisationen gehören:

- Militärhistorische Stiftung des Kantons Zug (MHSZ)
- Militär-Motorfahrer-Gesellschaft Zug (MMGZ)
- IG für den Erhalt alter Gerätschaften und Archivpflege der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug (IG FFZ)
- Orion Club Zugerland

Im ehemaligen Zeughaus an der Sihlbruggstrasse in Neuheim (ZG) ist ein Teil der Technikgeschichte vom Kanton Zug untergebracht. Das ZDT versteht sich nicht als Museum oder Lagerhaus. Die Exponate werden nicht bloss abgestellt und archiviert, sondern sind der Öffentlichkeit zugänglich und werden im beschränkten Umfang weiterverwendet. Alle Fahrzeuge und Geräte wurden mit grossem Aufwand und Fachkompetenz vollständig restauriert. Besonders beachtenswert ist, dass fast ausnahmslos alle Fahrzeuge und Geräte noch funktions- und fahrtüchtig sind. Das Zuger Depot Technikgeschichte oranisiert zweimal im Jahr
"Tage der offenen Tore". Die Öffentlichkeit hat dann die Möglichkeit unter kundiger Führung die Exponate zu besichtigen. Es werden auch individuell geführte Besichtigungen angeboten.

Autobus FBW Jahrgang 1975

Galerie

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.